Lattenroste

Seite (1/1)
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
1
Seite (1/1)
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
1

Mit den richtigen Lattenrosten zum erholsamen Schlaf

Lattenroste passen sich in jeder Situation optimal dem Körper an und sorgen, ob Sie nun Rücken-, Seiten- oder Bauchschläfer sind optimal Ihrem Körper an. Wir von moebel-sema bieten verschiedene Funktionen der Lattenroste für einen einstellbaren und erholsamen Schlafkomfort Voraussetzung für einen gesunden und erholsamen Schlaf ist neben einer Matratze auch ein gut auf die Matratze abgestimmter Lattenrost. Roste beeinflussen die Nachgiebigkeit der Matratze und tragen für ein rückenschonendes Liegegefühl bei. Sie habe die Auswahl zwischen Modellen, die Sie für alle Matratzentypen verwenden können oder für einen ganz speziellen mit außergewöhnlichen Liegekomfort. Lattenroste erhalten Sie in den verschiedensten Breiten. Diese werden bereits montiert geliefert, sodass Sie diesen nur noch in das Bettgestell legen

Lattenroste mit Vielfalt an Funktionen

Verschieden Materialien Lattenroste bestehen aus einem rechteckigen Rahmen auf dem eine größere Anzahl an Latten, auch Federholzleisten genannt befestigt sind. Der Lattenrahmen und die Leisten bestehen aus Holz. Die Leisten sind in Kunststoff- oder Kautschukkappen sehr flexibel gelagert. Leisten können je nach Körpergewicht einzeln, zweifach oder dreifach in einer bewegliche gelagerten Kappe integriert sein. Für welche Ausführung Sie sich entscheiden möchte, alle tragen für einen erholsamen Schlaf bei.

Verschiedene Modelle

Die einfachste Form des Rostes mit begrenzen Liegekomfort für den schmalen Geldbeutel ist der Rollrost, dessen Holzlatten in der Regel mit einem Textilband verbunden sind und gerollt angeliefert werden. Hierfür sollten man keinen zu großen Anspruch an Liegekomfort stellen. Anders ist es beim Lattenrost mit Federholzleisten oder auch einem kombinierten Rahmen mit Federholzleisten und Tellerfedern, die sich optimal in Kombination mit Ihrer Matratze an Ihrem Körper anpassen. Tellerfedern reagieren am flexibelsten auf jede Ihrer Bewegungen. Verstellmöglichkeiten der Lattenroste Federholzrahmen gibt es in einfachen Ausführungen oder mit verstellbaren Kopf- und Fußbereich. Diese können Sie über einen Rasterbeschlag in einzelnen Zonen stufenweise erhöhen und absenken, sodass Sie die für Sie optimale Position nutzen können. Es ist eben von Vorteil, wenn Sie am Abend ein interessantes Buch lesen möchten in erhöhter Liegeposition, um danach in flacher Liegeposition entspannt einschlafen zu können. Bei elektrischen Lattenrosten geht die Verstellung komfortabler per Fernbedienung vonstatten. Die Härtegradverstellung ist mittlerweile bei den meisten Lattenrosten als Komfortmerkmal mit dabei. Mittels Schieberegler im Beckenbereich sowie bei einigen Rosten im Schulterbereich können Sie individuell einstellen, ob Sie weicher oder härter schlafen möchten. Finden Sie die für Sie passenden Lattenroste beim SEMA Möbelmarkt. Einen erholsamen Schlaf erreichen Sie durch die richtige Kombination aus Lattenrost und Matratze. Bitte achten Sie darauf, das Sie beim Kauf die angegebenen Belastungsgrenzen des Rostes nicht überschreiten. Einzelne sind nur für das Gewicht von Kindern ausgelegt. Durchforsten Sie unser reichhaltiges Angebot unterschiedlicher Lattenroste, Matratzen und Betten für Ihren erholsamen Schlaf. Darüber hinaus gibt es bei uns auch den passenden Kleiderschrank, um alles sicher und in perfekter Ordnung unterbringen zu könne. Wir freuen uns auf Ihrem Besuch im Möbelhaus